Absage 6. Drei(n)schlag 2020

Mitglieder Allgemein

Mit der letzten Festlegung der Bundesregierung vom 15.04.2020 wurde beschlossen, alle Großveranstaltungen bis zum 31.08.2020 abzusagen. Dies betrifft auch unseren Drei(n)schlag. Eine Verschiebung auf 2021 ist aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich. Daher müssen wir bis 2023 warten, bis im August dann wieder unsere Burgen in Flammen stehen. Hilft also nur in Erinnerungen schwelgen.